Indische Kopfmassage

Die traditionelle Indische Kopfmassage, in Indien “Champi” genannt, wird in indischen Familien täglich praktiziert. Das westliche Wort `Shampoo` hat seinen Ursprung in diesem Wort. Diese Massage basiert auf dem alten System des Ayurveda, wörtlich übersetzt: `Das Wissen des langen Lebens`.

Die Massage erfolgt traditionell im Sitzen. Je nach Belieben wird warmes Öl verwendet. Diese Anwendung umfasst nicht nur die Massage der Kopfhaut und des Gesichtes, sondern schließt auch den oberen Rücken, die Arme und den Nacken mit ein.

Folgendes kann die Indische Kopfmassage bewirken:

Erhöhtes Energieniveau, Steigerung der Konzentration, der Kreativität und des Denkvermögens, ein Gefühl von tiefem inneren Frieden und Wohlbefinden, ruhiger und erholsamer Schlaf, tiefe und ruhige Atmung und gesundes, starkes, glänzendes Haar.

Bitte bringen Sie sich wärmende Kleidung mit, denn gerade bei einer Anwendung mit Öl ist es ratsam, sich hinterher `warm einzupacken`.

Hier finden Sie meine Preise!

 

Die Indische Kopfmassage ist keine Therapie und ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker.

Comments are closed.